Menü

Zahlreiche öffentliche Verkehrsverbindungen aus europäischen Großstädten ermöglichen dir eine entspannte und kostengünstige Reise ins Zillertal. Bei einer Anreise mit dem Zug beginnt dein Urlaub, sobald du das Haus verlässt: Genieße entspannt die vorbeiziehende Landschaft und träume dich schon in deinen Urlaub hinein. Von Jenbach, dem internationalen Zielbahnhof des Zillertals, erreichst du deine Urlaubsunterkunft bequem mit der Zillertalbahn, die entlang des Tals fährt.

Zillertal

Der Sommer im Zillertal: Klare Bergluft, ein atemberaubender Weitblick und ein Moment der Stille. Das Zillertal ist umringt von zahlreichen Dreitausendern der wunderbaren Bergwelt der Zillertaler und Tuxer Alpen und bietet einzigartige Erlebnisse, Abenteuer und Ausblicke. Das breite und sonnige Tal erstreckt sich über 32 Kilometer, von Strass bis Mayrhofen entlang des Flusses Ziller, dessen Quelle auf einer Höhe von über 2.000 Metern sprudelt. Vier Seitentäler zweigen vom Zillertal ab, dessen absolute Länge mit 47 Kilometern in Hintertux endet – samt Gletscher mit 365 Skitagen im Jahr. Auf rund 1.400 Kilometern Wanderwegen und über 1.200 Kilometern an Bike-Strecken findest du garantiert deine Lieblingsroute. Dabei ist die Zillertal Activcard der ideale Begleiter für alle, die das Tal mit seinen vier Ferienregionen von vorne bis hinten erleben möchten. Sie ist das Ticket für Bergbahn, Bahn und Bus sowie Eintritts- und Ermäßigungskarte zugleich. Der Hochgebirgsnaturpark Zillertaler Alpen erstreckt sich auf stolzen 422 Quadratkilometern – das sind über 40 Prozent der Gesamtfläche der Region. Etwa ein Zehntel davon ist vom ewigen Eis bedeckt, im Naturpark gibt es nämlich rund 80 Gletscher. Entschleunigung erfährst du hier bei einer Sonnenaufgangswanderung zu den Torseen – ein beliebtes Ziel für Fotografen – oder beim Beobachten der heimischen Steinböcke und Adler. Ganzheitlich ausgelegt und stets mit regionalem Bezug – das steht bei den Zillertaler Gästebetrieben im Vordergrund. Große Hotelketten sucht man hier vergeblich, denn die meisten Hotels sind Familienbetriebe. In allen Ferienregionen des Zillertals finden Feinschmecker*innen erstklassige, prämierte Restaurants. Zahlreiche Restaurants der Region können sich mit Gault-Millau-Hauben und Falstaff-Gabeln schmücken oder sind stolze Träger der Plakette „Tiroler Wirtshaus“. Ob beim Wandern oder Biken, Klettern oder Golfen, Schwimmen oder einfach nur entspannten Genießen – in der prachtvollen Bergkulisse des Zillertals stößt du überall auf einmalige Augenblicke, die du für immer in Erinnerung behältst.


Mehr Infos zur Destination unter: www.zillertal.at

Radfahren

Radwege gesamt

1.200

Kilometer

Wandern

Wanderwege gesamt

1.400

Kilometer

Webcam

Übernachtungs-

angebote

Hotels, Pensionen &

andere Unterkünfte

Mobilität vor Ort

Mobilität vor Ort –

gut vernetzt und

flexibel im Urlaub

Autovermietung >

Gästekarte

Vor Ort Vorteile

genießen und sparen

Verleih Sport-/

Freizeitausrüstung

Sportfachhändler,

Verleihstationen und

Bergsportschulen vor Ort

Anreise mit der Bahn

Zielbahnhof:

Jenbach und zahlreiche Bahnhöfe im Zillertal z.B. Fügen-Hart, Uderns i.Z., Kaltenbach-Stumm i.Z., Zell am Ziller, Mayrhofen i.Z.

Anreise mit

der Bahn