Menü

Die ideale Erreichbarkeit der Silberregion Karwendel mit der Bahn ist eine der vielen Einzigartigkeiten dieser Region. Sie gilt als attraktives Ziel für alle Bahnreisenden aus Europa. Durch die ÖBB-Kooperation "Im Nightjet in die Berge" kann das Auto bedenkenlos zu Hause gelassen werden. Denn neben einer unkomplizierten Anreise mit der Bahn steht auch der Transfer vom Bahnhof in die Unterkunft bereit – und das sogar kostenlos.

Silberregion Karwendel

Genusswanderungen in malerischen Lagen, Entdeckungstouren auf zwei Rädern und Wochenprogramme für Familien – genieße wohltuende Tage unter der Tiroler Sonne in der Silberregion Karwendel. Sie befindet sich im Westen von Österreich, und bietet dir eine Vielzahl an Unterkünften. Insgesamt 161 Betriebe ermöglichen dir eine schnelle und sichere Buchung, die du bis sieben Tage vor deiner Anreise kostenfrei stornieren kannst. Mindestens genauso zahlreich wie die Übernachtungsmöglichkeiten sind die Attraktionen, die hier auf dich warten. Die wohl bekannteste Sehenswürdigkeit in Schwaz ist das Silberbergwerk. Aber auch das Schloss Tratzberg, die Burg Freundsberg und die Wolfsklamm laden zu vielen Abenteuern ein. Schwaz war im Mittelalter wegen seiner Silberminen eine der reichsten Städte Österreichs. Bis heute hat die Altstadt ihren besonderen Charme erhalten: Einheimische wie Gäste lieben es, zwischen den mächtigen Kirchen, reich verzierten Bürgerhäuser-Fassaden und den liebenswerten Geschäften und Cafés zu bummeln, fein Essen zu gehen oder die Kultur zu genießen. Diese Traditionen sind vielschichtig wie die Menschen selbst und sie stellen eine lebhafte wie bunte Verbindung her – zur beeindruckenden Geschichte der Silberregion Karwendel, den stark verwurzelten Überlieferungen, dem Stolz und der Kraft der Jahreszeiten, die das Leben prägen. Brauchtum spielt in jedem Ort der Region eine tragende Rolle. Er wurzelt so tief wie die Ahornbäume in der Eng-Alm. Das unaufdringliche Selbstverständnis, mit dem die unterschiedlichsten Traditionen gelebt und von Alt an Jung weitergegeben werden, ist ein Reiz, dem sich niemand zu entziehen vermag. Im Herbst 2021 findet im Rahmen der Internationalen Wanderwoche die 18. Wanderweltmeisterschaft in der Silberregion Karwendel statt. Hierbei erfahren Wander*innen die einzigartige Naturkulisse der Region. Vom 23. bis 25. September führen die Routen der Wanderweltmeisterschaft mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad in unsere Alpenwelt.


Mehr Infos zur Destination unter: www.silberregion-karwendel.com

Weitere Aktivitäten

Radfahren

Radwege gesamt

250

Kilometer

Wandern

Wanderwege gesamt

400

Kilometer

Webcam

Übernachtungs-

angebote

Hotels, Pensionen &

andere Unterkünfte

Mobilität vor Ort

Mobilität vor Ort –

gut vernetzt und

flexibel im Urlaub

Gästekarte

Vor Ort Vorteile

genießen und sparen

Verleih Sport-/

Freizeitausrüstung

Sportfachhändler,

Verleihstationen und

Bergsportschulen vor Ort

Anreise mit der Bahn

Zielbahnhof:

Jenbach, Schwaz

Anreise mit

der Bahn