Menü

Die Anreise in die Kitzbüheler Alpen mit der Bahn ist ähnlich komfortabel, wie das Bewegen von A nach B in einer Stadt. Wörgl ist mit zahlreichen schnellen Verbindungen gut erreichbar, ob z.B. aus Hamburg, Berlin, Köln, Frankfurt oder München - bei Tag und Nacht. Von Wörgl aus verkehren wochentags im stressfreien Halbstundentakt Regionalzüge und S-Bahnen auf der 66 Kilometer langen Strecke bis nach Hochfilzen mit Panoramablick auf die Kitzbüheler Alpen.

Kitzbüheler Alpen

Die Kitzbüheler Alpen – das sind die vier Ferienregionen Hohe Salve, Brixental, St. Johann in Tirol und PillerseeTal rund um Kitzbühel mit 20 Orten, die sich ihren Tiroler Charme bewahrt haben. Dazu gehören bekannte Namen wie Hopfgarten, Kirchberg und Fieberbrunn. Die Destination überzeugt mit ihrem umfangreichen Angebot für Familien, Wander*innen, Outdoor- und Sport-Begeisterte. Im Sommer locken die besten Bergerlebniswelten für Familien sowie zahlreiche Wander- und Radwege. Nicht zuletzt deshalb zählen die Kitzbüheler Alpen zu den bekanntesten Urlaubszielen in Österreich. Insgesamt stehen 2.500 Kilometer markierte Wanderwege zur Auswahl – da finden wirklich alle ihr persönliches Glück. Wer einmal quer durch die gesamte Region will, wählt den KAT Walk, der von der Ferienregion Hohe Salve bis hinüber ins Pillerseetal führt. Dort kannst du verschiedene Varianten als Rundum-sorglos-Paket mit Unterkünften und Gepäcktransport buchen. Und auch für Radfahrer*innen und Mountainbiker*innen eröffnet sich ein 1.000 Kilometer umfassendes Netz schier unbegrenzter Möglichkeiten. Analog zum KAT Walk ist der KAT Bike die erste Wahl, wenn es um Mehrtagestouren geht. Und damit du nicht nur zu Fuß oder mit dem Fahrrad von A nach B kommst, können alle Urlauber*innen der vier Kitzbüheler Alpenregionen mit einer gültigen Gästekarte den Nahverkehr kostenlos nutzen. Sie gilt für Züge (REX) und S-Bahnen auf der Strecke von Wörgl bis Hochfilzen. Die insgesamt 18 Bahnhöfe auf der 66 Kilometer langen Strecke, die über Hopfgarten, Kirchberg, St. Johann in Tirol und Fieberbrunn führt, werden wochentags im Halbstundentakt bedient. Hinzu kommt das Busnetz vor Ort.


Mehr Infos zur Destination unter: www.kitzbueheler-alpen.com


Bilder: © Erwin Haiden

Weitere Aktivitäten


  • Sommerbergbahn

  • Sommerrodelbahn

  • Rafting / Canyoning

  • Bikeparks

  • Bergsportschulen

  • u. v. m.

Radfahren

Radwege gesamt

1.000

Kilometer

Wandern

Wanderwege gesamt

2.500

Kilometer

Webcam

Übernachtungs-

angebote

Hotels, Pensionen &

andere Unterkünfte

Mobilität vor Ort

Mobilität vor Ort –

gut vernetzt und

flexibel im Urlaub

Autovermietung >

Gästekarte

Vor Ort Vorteile

genießen und sparen

Verleih Sport-/

Freizeitausrüstung

Sportfachhändler,

Verleihstationen und

Bergsportschulen vor Ort

Anreise mit der Bahn

Zielbahnhof:

Wörgl, Hopfgarten, Kirchberg, St. Johann in Tirol, Fieberbrunn

Anreise mit

der Bahn