Menü

Tirol liegt inmitten der Alpen und ist für seine beeindruckenden Gebirgsgruppen bekannt. Das österreichische Bundesland besitzt eine Vielzahl an einzigartigen Nationalparks und Gletschergebieten mit unvergleichlichen Naturphänomenen. Bei einer Fläche von 12.640 km² bietet Tirol sowohl für Aktivurlauber als auch für den entspannten Sommer in der Natur traumhafte Möglichkeiten.

Bild: ©Tirol Werbung / Schels Sebastian

Kitzbüheler Alpen

Die Kitzbüheler Alpen – das sind die vier Ferienregionen Hohe Salve, Brixental, St. Johann in Tirol und Pillerseetal rund um Kitzbühel mit 20 Orten, die sich ihren Tiroler Charme bewahrt haben.

Olympiaregion Seefeld

Die Olympiaregion Seefeld erstreckt sich mit gleich fünf malerischen Ortschaften auf einer natürlichen Hochebene im Herz der Tiroler Alpen.

Osttirol

Osttirol ist authentisch, echt und reduziert – und zwar auf das, was es wirklich braucht: Berge. Denn Osttirol ist das Bergtirol.

Silberregion Karwendel

Die Silberregion Karwendel steht für pure Vielfalt. Entdecke einmalige Naturwelten, einzigartige Geschichten und geografische Fülle.

Wilder Kaiser

Wilder Kaiser – ein Paradies für alle Wander- und Bergsportfans, in dem sogar eine bekannte TV-Serie zu Hause ist.

Zillertal

Im Zillertal warten Panorama-Wanderwege, actionreiche Bike-Strecken und faszinierende Bergwelten auf dich.

Ötztal

Ötztal, das heißt Tirol in Hochform. Im Tal der 250 Dreitausender warten 1.600 Kilometer Wanderwege und Steige darauf, von dir unter die Sohlen genommen zu werden.