Menü

Nicht nur vor Ort, auch für deine Anreise sind die öffentlichen Verkehrsmittel eine gute Alternative. Mit der Bahn erreichst du Rovereto und Vallagarina bequem und kannst auch während deines Aufenthalts dank des gut ausgebauten ÖPNV die Umgebung erkunden. Die Bahnhöfe Mori und Rovereto an der Linie Bologna-Brenner sind dafür sehr günstig gelegen. Auch die Brentonico Hochebene, Val di Gresta, Vallarsa und die Leno Täler sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Rovereto und Vallagarina

Vallagarina ist das Tor von Trentino: das Willkommen für die Menschen, die von Süden kommen und das Auf Wiedersehen für die Freunde, die zum Gardasee fahren. Zwischen Trient und Verona liegt die Stadt Rovereto, die geschichtlich einiges zu bieten hat. Hier erfährst du Interessantes über die Zeit der Dinosaurier bis zur venezianischen Herrschaft des 15. Jahrhundert, über die Paläste des 18. Jahrhundert bis zum ersten Weltkrieg. Du kannst internationale Museen besuchen, wie zum Beispiel das Mart, ein Museum für moderne und zeitgenössische Kunst von Trient und Rovereto. Die Geschichte der Region wird auch heute noch durch eine Tradition deutlich: Die Glockenschläge der Maria Dolens, der Glocke, die aus der Bronze der geschmolzenen Kanonen des ersten Weltkrieges hergestellt wurde, soll jeden Abend den Wunsch nach Frieden zeigen. Neben der eindrucksvollen Geschichte besticht das Vallagarina-Tal auch mit seiner Kulinarik. Erforsche sie mit all deinen Sinnen und triff die Erzeuger von Wein, Schnaps, Alm Käse und Wurstwaren, Bio-Gemüse, Honig, Safran, Trüffel und Arzneikräuter. Durchquere das Tal ohne Eile und mache Halt in den mittelalterlichen Burgen, in den Weinbergen des Talbodens, in den Weinkellern, in denen du die typischen Weine des Landes verkosten kannst oder in den alten Dörfern wie zum Beispiel Ala, der Stadt des Samts. Vom Talboden aus hast du einen unvergesslichen Ausblick auf die hügelige Weiden von Brentonico, die terrassenartigen Felder, auf denen das Bio-Gemüse des Gresta Tals angebaut wird und auf die felsigen Gipfel des Piccole Dolomiti von Vallarsa. Die weitläufigen Wiesen der Leno Täler und der Naturpark von Monte Baldo laden zum Verweilen ein. Im Sommer wird Vallagarina zu einer Bühne von Veranstaltungen und Dorffesten. Aber auch für eine Tour mit dem Rad oder dem Mountainbike ist die Jahreszeit perfekt geeignet. Eine Abkühlung findest du an den Flüssen Leno und Etsch, an denen du Forellen fischen und die wunderschöne Eremitage von San Colombano bewundern kannst.


Mehr Infos zur Destination unter: www.visitrovereto.it/de


Und nicht vergessen: Damit du auch vor Ort die Umgebung entspannt und unkompliziert entdecken kannst, erhalten alle Gäste, die im Trentino übernachten, die Trentino Guest Card. Diese ermöglicht dir innerhalb der Provinz eine kostenlose Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Du erhältst sie bereits mit deiner Buchungsbestätigung und kannst so schon bei deiner Ankunft die Vorzüge genießen.


Bilder: © Carlo Baroni (Header) © Matteo Bruseghini (Box l.o.) © Angela Salvaterra (Box r.o.) © Il Companatico (Box l.u.) © Tommaso Prugnola (Box r.o.)

Übernachtungs-

angebote

Hotels, Pensionen &

andere Unterkünfte

Mobilität vor Ort

Mobilität vor Ort –

gut vernetzt und

flexibel im Urlaub

Shuttleservice >
Taxiunternehmen >
Autovermietung >

Gästekarte

Vor Ort Vorteile

genießen und sparen

Scooter- /

Fahrradverleih

Verleihstationen,

Verleihangebote &

Apps

Erholung

Lifestyle

Kultur

Webcam

Erholung

Beobachte die Weiten der grünen Weinberge, die den Talboden dominieren, die terrassierten Felder, auf denen Bio-Gemüse angebaut wird und die Weiden, auf denen Kühe, Schafe und Ziegen die Bergkräuter genießen. Höre dir die Geschichten von den Ursprüngen der Region bis in die heutige Zeit an. Spüre den Wind, der das Laub der Bäume umspült und einzigartige Klänge erzeugt, von denen sich berühmte Persönlichkeiten wie Mozart für ihre Werke inspirieren ließen. Atme die frische und saubere Bergluft ein, die Düfte des Unterholzes und das mediterrane Feeling, das von der Luft des Gardasees getragen wird. Probiere die typischen Produkte des Tals: Löwenzahn- und Wildblumenhonig, Baldo-Gewürze, Bergkäse, lokale Wurstwaren und traditionelle Gerichte.

Lifestyle

Bei deiner Reise nach Rovereto kannst du zwischen Gasthäusern im Schatten von mittelalterlichen Burgen, Landgasthöfen mit Blick auf das Vallagarina, Restaurants in einer der schönsten Altstädte im Trentino oder Berghütten und Agrotourismus-Betrieben auf dem Land wählen. Überall findest du eine reiche Auswahl an lokalen Spezialitäten, wobei traditionelle Gerichte kreativ überarbeitet werden. Entdecke die über Generationen überlieferten Rezepte und genieße dazu die ausgezeichneten Weine und Schaumweine des Trentino. Am Ende eines Tages, nach einer Wanderung durch den Wald, einer Besichtigung der Museen oder Schlösser des Trentino, kannst du dich erholen und dich daran erinnern, dass du im Urlaub bist.

Kultur

In der Vallagarina umgeben dich 2.000 Jahre Geschichte: von den mittelalterlichen Gemeinden, die auf der Via Claudia Augusta sind, zu den Spuren der Serenissima, von den Burgen auf den Hügeln zu den Bergen, die dem Ersten Weltkrieg zugesehen haben. Rovereto wird dich mit seinen internationalen Museen über Kunst, Geschichte und Wissenschaft überraschen. Spaziere von den Wachtürmer des Schlosses bis zur Kuppel von Mart. Mache eine Reise in die Sammlungen eines der antiksten Museen Italiens, erlebe die Aufregung der Begegnung mit einem Genie des Futurismus. Laufe bis zu den Hügeln von Miravalle, um die hundert Glockenschläge von Maria Dolens zu hören. Und auch ein Ausflug zu den Burgen des Vallagarina ist immer eine gute Idee. Hier bist du umgeben von Bastionen und Mauern mit herrlichen Aussichten. Wir laden dich ein, die Geschichte der dramatischen Zusammenstöße und faszinierenden Legenden dieser mittelalterlichen Festungen des Trentino kennenzulernen.

Erholung

Lifestyle

Kultur

Webcam

Erholung

Beobachte die Weiten der grünen Weinberge, die den Talboden dominieren, die terrassierten Felder, auf denen Bio-Gemüse angebaut wird und die Weiden, auf denen Kühe, Schafe und Ziegen die Bergkräuter genießen. Höre dir die Geschichten von den Ursprüngen der Region bis in die heutige Zeit an. Spüre den Wind, der das Laub der Bäume umspült und einzigartige Klänge erzeugt, von denen sich berühmte Persönlichkeiten wie Mozart für ihre Werke inspirieren ließen. Atme die frische und saubere Bergluft ein, die Düfte des Unterholzes und das mediterrane Feeling, das von der Luft des Gardasees getragen wird. Probiere die typischen Produkte des Tals: Löwenzahn- und Wildblumenhonig, Baldo-Gewürze, Bergkäse, lokale Wurstwaren und traditionelle Gerichte.

Lifestyle

Bei deiner Reise nach Rovereto kannst du zwischen Gasthäusern im Schatten von mittelalterlichen Burgen, Landgasthöfen mit Blick auf das Vallagarina, Restaurants in einer der schönsten Altstädte im Trentino oder Berghütten und Agrotourismus-Betrieben auf dem Land wählen. Überall findest du eine reiche Auswahl an lokalen Spezialitäten, wobei traditionelle Gerichte kreativ überarbeitet werden. Entdecke die über Generationen überlieferten Rezepte und genieße dazu die ausgezeichneten Weine und Schaumweine des Trentino. Am Ende eines Tages, nach einer Wanderung durch den Wald, einer Besichtigung der Museen oder Schlösser des Trentino, kannst du dich erholen und dich daran erinnern, dass du im Urlaub bist.

Kultur

In der Vallagarina umgeben dich 2.000 Jahre Geschichte: von den mittelalterlichen Gemeinden, die auf der Via Claudia Augusta sind, zu den Spuren der Serenissima, von den Burgen auf den Hügeln zu den Bergen, die dem Ersten Weltkrieg zugesehen haben. Rovereto wird dich mit seinen internationalen Museen über Kunst, Geschichte und Wissenschaft überraschen. Spaziere von den Wachtürmer des Schlosses bis zur Kuppel von Mart. Mache eine Reise in die Sammlungen eines der antiksten Museen Italiens, erlebe die Aufregung der Begegnung mit einem Genie des Futurismus. Laufe bis zu den Hügeln von Miravalle, um die hundert Glockenschläge von Maria Dolens zu hören. Und auch ein Ausflug zu den Burgen des Vallagarina ist immer eine gute Idee. Hier bist du umgeben von Bastionen und Mauern mit herrlichen Aussichten. Wir laden dich ein, die Geschichte der dramatischen Zusammenstöße und faszinierenden Legenden dieser mittelalterlichen Festungen des Trentino kennenzulernen.

Anreise mit der Bahn

Zielbahnhof:

Rovereto und dann kostenlos weiter nach Mori per Bahn (Regionalzug) & Bus mit Gästekarte

Anreise mit

der Bahn