Menü

Basel ist die perfekte Destination für eine Anreise mit dem Zug, da sie sich an einem Knotenpunkt für zahlreiche Zugverbindungen befindet. Die Stadt am Rheinknie ist beispielsweise aus Berlin, Hamburg und Frankfurt am Main bequem und ohne Umsteigen zu erreichen.

Basel

Basel gilt als Kulturhauptstadt der Schweiz. Nicht nur, da sich hier seit 1661 die älteste öffentliche Kunstsammlung der Welt befindet, sondern auch, weil sich die Stadt mit ihren weltberühmten Museen und hochkarätigen Veranstaltungen schlicht zum Szenetreffpunkt der Kunstwelt entwickelt hat. Nahezu 40 Museen mit Ausstellungen von Weltruf befinden sich hier. Das ist in der Schweiz einzigartig und auch im internationalen Vergleich Spitzenklasse. Ebenso verspürt man in Basel ein Flair für Architektur und Design. Die Nachbarschaft klassischer Herrschaftshäuser, mittelalterlicher Kirchen und moderner Bauten zahlreicher Stararchitekten von Weltklasse verspricht aufregende Kontraste. Im Sommer pulsiert das Leben an den Ufern des Rheins. Die Einheimischen pflegen dann ein Freizeitvergnügen der besonderen Art: Das Rheinschwimmen. Wer in den Fluss steigt, sich an der Altstadt vorbei treiben lässt und eine der vielen lauen Sommernächte am Kleinbasler Ufer verbringt, spürt einen Hauch von Mittelmeer in Basel. Die Kleider hält übrigens der bunte Wickelfisch trocken – ein Schwimmsack in der Form eines Fisches und eine originale Basler Erfindung. Wenn du in Basel übernachtest, holst du mit der BaselCard das Beste aus dem vielseitigen kulturellen Angebot heraus. Mit dieser Karte kannst du die öffentlichen Verkehrsmittel und das Gäste-WiFi nutzen sowie weitere Annehmlichkeiten genießen, wie zum Beispiel 50 % Rabatt auf Eintritte in die Basler Museen, den Basler Zoo oder das Theater Basel.


Mehr Infos zur Destination unter: www.basel.com

Übernachtungs-

angebote

Hotels, Pensionen &

andere Unterkünfte

Mobilität vor Ort

Mobilität vor Ort –

gut vernetzt und

flexibel im Urlaub

Shuttleservice >
Taxiunternehmen >
Autovermietung >

Gästekarte

Vor Ort Vorteile

genießen und sparen

Scooter- /

Fahrradverleih

Verleihstationen,

Verleihangebote &

Apps

Erholung

Lifestyle

Kultur

Webcam

Erholung

Es ist ein Fest für alle Sinne, Basel zu entdecken. Dank unserer Nähe zum Dreiländereck sind wir weltoffen und verstehen eine Menge von Savoir-vivre. Gutes Essen und Trinken gehört genauso dazu, wie Kunst und Kultur. Sämtliche Küchen der Welt sind reich in der Stadt vertreten: vom mit Sternen ausgezeichneten Gourmettempel bis zum Take-away um die Ecke. Unzählige Straßencafés, Confiserien und traditionelle Beizen bieten Gelegenheit, die Basler Lebensart näher kennen zu lernen. Dank vieler Clubs für jeden Musikgeschmack und Bars – die höchste befindet sich auf 155 Metern – kannst du an den Wochenenden die Nacht zum Tag machen. Shopping macht in Basel in der Altstadt, rund um den Spalenberg, sowie in Kleinbasel mit seinen kleinen Boutiquen am meisten Spaß. Bekannte Geschäfte von jungen Designer*innen bis zur Haute Couture findest du in der Freien Straße.

Lifestyle

Es ist ein Fest für alle Sinne, Basel zu entdecken. Dank unserer Nähe zum Dreiländereck sind wir weltoffen und verstehen eine Menge von Savoir-vivre. Gutes Essen und Trinken gehört genauso dazu, wie Kunst und Kultur. Sämtliche Küchen der Welt sind reich in der Stadt vertreten: vom mit Sternen ausgezeichneten Gourmettempel bis zum Take-away um die Ecke. Unzählige Straßencafés, Confiserien und traditionelle Beizen bieten Gelegenheit, die Basler Lebensart näher kennen zu lernen. Dank vieler Clubs für jeden Musikgeschmack und Bars – die höchste befindet sich auf 155 Metern – kannst du an den Wochenenden die Nacht zum Tag machen. Shopping macht in Basel in der Altstadt, rund um den Spalenberg, sowie in Kleinbasel mit seinen kleinen Boutiquen am meisten Spaß. Bekannte Geschäfte von jungen Designer*innen bis zur Haute Couture findest du in der Freien Straße.

Kultur

Es ist ein Fest für alle Sinne, Basel zu entdecken. Dank unserer Nähe zum Dreiländereck sind wir weltoffen und verstehen eine Menge von Savoir-vivre. Gutes Essen und Trinken gehört genauso dazu, wie Kunst und Kultur. Sämtliche Küchen der Welt sind reich in der Stadt vertreten: vom mit Sternen ausgezeichneten Gourmettempel bis zum Take-away um die Ecke. Unzählige Straßencafés, Confiserien und traditionelle Beizen bieten Gelegenheit, die Basler Lebensart näher kennen zu lernen. Dank vieler Clubs für jeden Musikgeschmack und Bars – die höchste befindet sich auf 155 Metern – kannst du an den Wochenenden die Nacht zum Tag machen. Shopping macht in Basel in der Altstadt, rund um den Spalenberg, sowie in Kleinbasel mit seinen kleinen Boutiquen am meisten Spaß. Bekannte Geschäfte von jungen Designer*innen bis zur Haute Couture findest du in der Freien Straße.

Erholung

Lifestyle

Kultur

Webcam

Erholung

Wer gerne in der Natur sein, aber trotzdem nicht auf Kultur verzichtet möchte, sei der Rehberger Weg 24 Stops empfohlen. Der Weg führt von der Fondation Beyeler am Basler Stadtrand über fünf Kilometer bis nach Weil am Rhein in Deutschland. Dort steht der Vitra Campus und das Vitra Design Museum mit Aufsehen erregender Architektur vom Feinsten. Mit dem E-Bike ist die Tour durch die Weinberge, vorbei an Kunstwerken, besonders reizvoll. Am, im und auf dem Rhein lässt sich das Basler Lebensgefühl am besten erleben: Du kannst dir einen Wickelfisch schnappen, deine Sachen darin verstauen, damit in den Rhein hüpfen und dich den Strom hinuntertreiben lassen. Oder traditioneller auf einem Weidling – einem traditionellen Holzboot – oder dem Rhytaxi die Basler Sehenswürdigkeiten vom Wasser aus genießen.

Lifestyle

Es ist ein Fest für alle Sinne, Basel zu entdecken. Dank unserer Nähe zum Dreiländereck sind wir weltoffen und verstehen eine Menge von Savoir-vivre. Gutes Essen und Trinken gehört genauso dazu, wie Kunst und Kultur. Sämtliche Küchen der Welt sind reich in der Stadt vertreten: vom mit Sternen ausgezeichneten Gourmettempel bis zum Take-away um die Ecke. Unzählige Straßencafés, Confiserien und traditionelle Beizen bieten Gelegenheit, die Basler Lebensart näher kennen zu lernen. Dank vieler Clubs für jeden Musikgeschmack und Bars – die höchste befindet sich auf 155 Metern – kannst du an den Wochenenden die Nacht zum Tag machen. Shopping macht in Basel in der Altstadt, rund um den Spalenberg, sowie in Kleinbasel mit seinen kleinen Boutiquen am meisten Spaß. Bekannte Geschäfte von jungen Designer*innen bis zur Haute Couture findest du in der Freien Straße.

Kultur

Wo Kultur zu Hause ist, da sind Museen nicht weit. Die Fondation Beyeler ist das meistbesuchte Kunstmuseum der Schweiz und begeistert mit erstklassigen Ausstellungen moderner und zeitgenössischer Kunst. Im Museum Tinguely sind die bekanntesten Werke des Schweizer Künstlers Jean Tinguely untergebracht und in der ältesten öffentlichen Kunstsammlung der Welt, im Kunstmuseum Basel, können Werke von Holbein bis Picasso sowie hochkarätige Sonderausstellungen bestaunt werden. Das Spielzeugwelten-Museum beherbergt wiederum die größte Teddybär-Sammlung der Welt – ein Ort, an dem Groß und Klein ihren Spaß finden.

Anreise mit der Bahn

Zielbahnhof:

Basel Badischer Bahnhof / Basel SBB

Anreise mit

der Bahn