Menü

Genauso vielfältig wie Arosa ist auch die Anreise dorthin. Nach einer gemächlichen Fahrt durch Chur endet schon bald der Stadtbummel auf Schienen. Der rote Zug wird zur Gebirgsbahn und durchquert die beeindruckende Berglandschaft Arosas. Auf nur 26 Kilometern klettert die Arosa Bahn 1.000 Meter hinauf und fährt über das Langwieseviadukt über der Plessur. Dabei ist bereits die Anreise in deinen Urlaub ein spannendes Erlebnis und dauert mit dem Zug ab Chur nur eine Stunde.

Arosa

Tauche ein in die herrliche Bergwelt und erlebe die Natur von ihrer schönsten und abwechslungsreichsten Seite: saftig grüne Wiesen, rauschende Bergbäche, Wasserfälle und kristallklare Bergseen. Das idyllische Bergdorf im Schanfigger-Tal bietet die ideale Kulisse für aktive Sommertage in den Bündner Bergen – egal ob für Biker*innen, Wander*innen, Familien oder Kultur- und Tierliebhaber*innen. Als willkommene Abkühlung dient das Strandbad Untersee. Hier kannst du deinen erlebnisreichen Tag ausklingen lassen oder die Aroser Sonne so richtig tanken. Neben dem großzügigen Sommerangebot mit vielen unterschiedlichen Aktivitäten, bietet der Aroser Sommer außerdem unzählige Events, dessen Besuch sich für Zuschauer*innen und Teilnehmer*innen immer lohnen.


Mehr Infos zur Destination unter: www.arosalenzerheide.swiss/arosa

Übernachtungs-

angebote

Hotels, Pensionen &

andere Unterkünfte

Mobilität vor Ort

Mobilität vor Ort –

gut vernetzt und

flexibel im Urlaub

Shuttleservice >
Taxiunternehmen >
Autovermietung >

Gästekarte

Vor Ort Vorteile

genießen und sparen

Verleih Sport-/

Freizeitausrüstung

Sportfachhändler,

Verleihstationen und

Bergsportschulen vor Ort

Radfahren

Radwege gesamt

500

Kilometer

Wandern

Wanderwege gesamt

200

Kilometer

Webcam

Anreise mit der Bahn

Zielbahnhof:

Arosa Bahnhof

Anreise mit

der Bahn