Menü

Mit dem Zug kannst du deinen Urlaub von Beginn an genießen. Kein Stau hält dich davon ab nach Maria Alm, Dienten oder Mühlbach zu kommen. Die nächstgelegenen Bahnhöfe sind Saalfelden, Lend und Bischofshofen. Eine Weiterreise mit Bus, Taxi oder Shuttle-Transfer kann individuell organisiert werden. Mit der Hochkönig Card sind alle öffentlichen Verkehrsmittel im Raum Pinzgau kostenlos und das bereits ab der ersten Übernachtung in einem Partnerbetrieb.

Region Hochkönig

In der Region Hochkönig, mit den Urlaubsorten Maria Alm, Dienten und Mühlbach, findest du echte Hochgefühle. Hier, zwischen den Gipfeln des Hochkönigmassivs, idyllischen Almen und gemütlichen Hütten, sind Freiheit, Abenteuer, Genuss und Glück zu Hause. 340 Kilometer bestens ausgeschilderte Wege sorgen im Sommer für deinen königlichen Wandergenuss mit Blick auf das majestätische Hochkönigmassiv. Die Region wurde mit dem Österreichischen Wandergütesiegel zertifiziert und besticht mit dem Königsweg und ausgezeichneten Kräuterwanderungen zu den Kräuteralmen. Bei einer geführten Kräuterwanderung erfährst du mehr über die Gegend und ihre mystischen Sagen. Wer seinen Wanderurlaub in vollen Zügen genießen möchte, kann sich mit der Wanderpauschale ohne Gepäck ein eimaliges Wandererlebnis schaffen und dieses vollkommen unbeschwert erleben. Auf Familien warten spielerische Abenteuer am Prinzenberg Natrun: Hier könnt ihr im Waldseilgarten euer Geschick unter Beweis stellen oder in Europas erstem Waldrutschenpark hinunter ins Tal flitzen. Auf Toni’s Almspielplatz in Mühlbach tobt man sich am Kletterturm, beim Begehen der Slacklines, beim Mountaincart oder am MTB-Familytrail aus oder unternimmt eine Wanderung entlang des kinderwagentauglichen Abenteuerrundweges. Den perfekten Urlaub auf zwei Rädern findest du in Hochkönig beim Mountainbiken. Hier warten mehr als 20 herrliche Touren und der „Flow One“-Flowtrail auf sportliche Biker*innen. Wer statt Mountainbike lieber auf das genussvolle E-Bike setzt, findet in der Naturkulisse der Region Hochkönig beste Voraussetzungen. Das eTankstellennetz im Tal und am Berg ist sehr gut ausgebaut, damit niemand unterwegs leere Akkus fürchten muss. Auch Biken ohne Gepäck kannst du ganz entspannt auf der Königstour, denn die Reisetasche wartet bereits in der nächsten Unterkunft auf dich. Mit der Hochkönig Card fahren sowohl Mountainbiker*innen als auch das Bike kostenlos mit der Seilbahn.

Herzlich Willkommen in der Ferienegion Hochkönig (hochkoenig.at)

Weitere Aktivitäten

  • Sommerbergbahn

  • Sommerrodelbahn / Mountaincart

  • Bikeparks

  • Bergsportschulen

  • Kräuterwandern

  • Bogenparcours

  • Golfen

  • u. v. m.

Radfahren

Radwege gesamt

300

Kilometer

Wandern

Wanderwege gesamt

340

Kilometer

Webcam

Übernachtungs-

angebote

Hotels, Pensionen &

andere Unterkünfte

Mobilität vor Ort

Mobilität vor Ort –

gut vernetzt und

flexibel im Urlaub

Shuttleservice >
Taxiunternehmen >
Autovermietung >

Gästekarte

Vor Ort Vorteile

genießen und sparen

Verleih Sport-/

Freizeitausrüstung

Sportfachhändler,

Verleihstationen und

Bergsportschulen vor Ort

Anreise mit der Bahn

Zielbahnhof:

Saalfelden, Zell am See, Lend, Bischofshofen

Anreise mit

der Bahn