Menü

Die italienische Provinz Trentino liegt im Norden des Landes und schafft eine enge Verbindung zwischen den Menschen und der Natur. Drei Naturparks, fast 300 Seen und 75 Naturschutzgebiete sowie unzählige Biotope bilden die Naturjuwele des 6.207 km² großen Landes. Trentinos landschaftliche Vielfalt bietet jedem traumhafte Möglichkeiten für einen unvergesslichen Sommer in der Natur.

Mehr Infos zur Region unter: www.visittrentino.info

Alpe Cimbra

Alpe Cimbra: Eine der größten Almen Europas, auf der Natur und Tradition die Stärken eines innovativen touristischen Angebots sind.

Dolomiti Paganella

In Dolomiti Paganella, am Fuße der Brenta Dolomiten, erwartet dich Natur pur. Komm vorbei und genieße den kristallgrünen Molvenosee.

Fiemme

Val di Fiemme ist ein Ort voller Schönheit, der nicht nur mit dem UNESCO-Weltnaturerbe Dolomiten zu bestechen weiß.

Garda Trentino - Gardasee

Die „smarte“ Welt des Garda Trentino: Natur, Sport, Kulinarik und Wellness. Kurz gesagt: „La Dolce Outdoor“ – ein Urlaub für feinen Geschmack.

Madonna di Campiglio

Madonna di Campiglio liegt da, wo die Alpen mit dem beeindruckenden Adamello-Presanella-Massiv und die majestätischen Dolomiten mit der Brenta-Gebirgsgruppe verschmelzen.

Val di Fassa

Legendäre Gipfel, traumhafte Erlebnisse und italienischer Charme für einen unvergesslichen Urlaub in den Dolomiten des Val di Fassa.

Val di Non

Das Val di Non ist eine weitläufige Hochebene, die sich von ihrem in der Mitte liegenden See aus harmonisch mit den Berghängen vereint.

Val di Sole

Nimm dir Zeit für das Val di Sole: Hinein in die Natur, die Waldluft einatmen, dem Wasser lauschen und die Sommerfarben wirken lassen.

Valsugana

Valsugana ist ein wahres Naturparadies, in dem du das „Meer in den Bergen“ erleben und entdecken kannst.