Menü

Du willst umweltfreundlich und bequem nach Dänemark? Dann ist die Bahn die beste Alternative. Hier fängt der Urlaub schon mit der richtigen Anreise an. Bei Padborg geht es ganz einfach über die Grenze, ohne umzusteigen. Danach gleitet bis zum Urlaubsort die liebliche dänische Landschaft an dir vorbei. Dabei kannst du bereits bei der Anreise entspannen und genießen.

Südjütland

Mojn und willkommen in Südjütland, der Region, die auf Dänisch "Sønderjylland" heißt. Egal, ob Nordsee oder Ostsee – in Südjütland gibt es beides. An der süddänischen Ostsee findest du erstklassige Campingplätze und Ferienhäuser mit Meerblick, großartige Angelmöglichkeiten und Attraktionen für die ganze Familie. Entdecke mit dem Fahrrad die sanften Hügellandschaften oder wandere auf den Spuren der Grenzgeschichte(n). Die Cafés und Restaurants der gemütlichen süddänischen Städte laden dazu ein, die lokale Küche und kulinarischen Traditionen Südjütlands kennenzulernen. Egal, ob Aktivurlaub oder ganz viel Ruhe – in Süddänemark gibt es für jeden Geschmack etwas. Erlebe das echte dänische "Hygge"-Gefühl und erkunde dabei die dänische Lebensart.


Mehr Infos zur Destination unter: www.visitdenmark.de


Bilder: © Daniel Villadsen (Header, Box l.o., Box r.o., Box l.u.) © Michael Fiukowski, Sarah Moritz (Box r.u.)

Übernachtungs-

angebote

Hotels, Pensionen &

andere Unterkünfte

Mobilität vor Ort

Mobilität vor Ort –

gut vernetzt und

flexibel im Urlaub

Shuttleservice >
Taxiunternehmen >
Autovermietung >

Gästekarte

Vor Ort Vorteile

genießen und sparen

Verleih Sport-/

Freizeitausrüstung

Sportfachhändler,

Verleihstationen und

Bergsportschulen vor Ort

Weitere Aktivitäten

  • Klettergebiet Sonderburg

  • Bikeparks

  • Angeln

  • u. v. m.

Radfahren

Radwege gesamt

3.000

Kilometer

Wandern

Wanderwege gesamt

1.000

Kilometer

Webcam

Anreise mit der Bahn

Zielbahnhof:

Padborg

Anreise mit

der Bahn