Menü

Die Bahn bietet die beste Möglichkeit, um umweltschonend und stressfrei in die familienfreundliche Wanderregion Nockberge anzureisen! Das Nockmobil ist neben dem öffentlichen Verkehr die ideale Wahl, um die Region zu erkunden. Ein echter Höhepunkt ist dabei der UNESCO Biosphärenpark Nockberge.

Und wie nun vom Bahnhof zum Hotel? Ganz einfach! Mit dem Bahnhofshuttle Kärnten könnt Ihr euch kostengünstig vom nächstgelegenen Bahnhof direkt zur Unterkunft oder zu einem der 260 Ausflugsziele bringen lassen. Einfach bis 20:00 Uhr am Vortag buchen. www.bahnhofshuttlekaernten.at

Region Nockberge

Wer sehnt sich nicht nach Freiheit, Ursprünglichkeit und unberührter Natur? Genieße die unverwechselbare Natur bei einer Wanderung auf Österreichs erstem Ganzjahres-Trail. Am Nockberge-Trail führt dich die Route auf einer herrlichen Höhenwanderung über die Gipfel von Innerkrems über die Turracher Höhe, den Falkert und Bad Kleinkirchheim bis zum Millstätter See. Belohnt wirst du in den jeweiligen Orten entlang des Trails mit entspannenden Wellnessangeboten und regionalen Köstlichkeiten. Bike-Liebhaber*innen finden eine vielfältige Auswahl an Bike-Touren und -Routen. Die einzigartige Trail Area auf der Turracher Höhe ist ein Bike-Eldorado für die ganze Familie. Der Kornock Flowtrail mit knapp sechs Kilometern Länge, ein Genuss-Trail sowie ein Kids- und Übungsgelände mit Technik- und Mini-Trails sorgen für ein unverwechselbares Angebot. Noch mehr Bike-Spaß bieten ausgeschilderte Mountainbike- und E-Bike-Routen auf dem familienfreundlichen Falkert sowie im Bikepark in Feldkirchen. Auf die jüngeren Gäste wartet am Falkert mit der Heidi-Alm ein Kindererlebnispark mit über 100 Figuren. Spektakuläres Rodelvergnügen verspricht der Nocky Flitzer mit einer Länge von 1,6 Kilometern auf der Turracher Höhe. Zuvor erfreuen sich Familien in Nockys Almzeit an einem Erlebnispark für die Sinne rund um den Bergzeithasen Nocky. Auf der Hochrindl erlebst du die alten Geschichten und Sagen rund um den mächtigen König Waldgeist. Erlebnisreiche Stunden garantieren unter anderem das „Erlebnis Nockalmstraße”, das Edelsteinmuseum Kranzelbinder und der Reptilienzoo Nockalm mit der artenreichsten Giftschlangenausstellung in ganz Europa. Nach so viel Abenteuerlust sorgen die Seen mit Trinkwasserqualität und die warmen Temperaturen für unvergessliche Urlaubstage. Tipp: Erlebe auch zahlreiche Kultur- und Einkaufsmöglichkeiten in der Einkaufsstadt Feldkirchen sowie besondere Momente bei einem Besuch im Schloss Albeck.


Mehr Infos zur Destination unter: www.nockberge.at

Übernachtungs-

angebote

Hotels, Pensionen &

andere Unterkünfte

Mobilität vor Ort

Mobilität vor Ort –

gut vernetzt und

flexibel im Urlaub

Gästekarte

Vor Ort Vorteile

genießen und sparen

Verleih Sport-/

Freizeitausrüstung

Sportfachhändler,

Verleihstationen und

Bergsportschulen vor Ort

Weitere Aktivitäten

Radfahren

Radwege gesamt

570

Kilometer

Wandern

Wanderwege gesamt

830

Kilometer

Webcam

Anreise mit der Bahn

Zielbahnhof:

St. Veit an der Glan, Klagenfurt

Anreise mit

der Bahn